HBF

WM 2017

 

Aktion Goldtore

Banner

Förderer der Aktion Goldtore 

 

Die Werkselfen als App

Newsletter

 

Wildcats

 

Willkommen auf den Seiten der Werkselfen

Mit einem Sieg haben die Elfen ihr 1. Heimspiel gegen den TV Nellingen absolviert. Am 25.09. begrüßen wir den HC Leipzig in der Ostermann-Arena.

 

 



Das Elfen-Team 2016/2017
Nähere Informationen finden sich unter dem Link "Bundesliga".

 

 

 

 

 

  • Der Klassiker: Die Werkselfen am Sonntag gegen den HC Leipzig

    Seit Einführung der eingleisigen 1. Handballbundesliga der Frauen in 1998 hat es zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem HC Leipzig zahlreiche, zumeist sehr spannende Duelle gegeben. Kein Wunder, dass Leverkusens Trainerin Renate Wolf von einem „echten Klassiker, auf den wir uns immer sehr freuen” spricht. In den letzten Jahren haben sich die Leipzigerinnen im direkten Vergleich einen leichten Vorteil erarbeitet, und auch am Sonntag, wenn es ab 16 Uhr in der Ostermann-Arena mal wieder gegeneinander geht, ist der HCL klarer Favorit.

    Weiterlesen...  
  • Das große Wiedersehen: Drei Fragen an Ex-Juniorelfe Vanessa Gerken

    Am Sonntagnachmittag ist es soweit: alle Leverkusener dürfen sich auf das große Wiedersehen mit Vanessa Gerken freuen. Die 20-Jährige wird mit ihrem neuen Klub, der SG Mainz-Bretzenheim, um 13:15 Uhr auf das Leverkusener Juniorteam treffen, ehe sich die Elfen und der HC Leipzig zum ewigen Duell um 16 Uhr gegenüberstehen. Ein ungewohnter Anblick, Vanessa nicht unter dem Bayer-Kreuz zu sehen... 2013, 2014 und 2015 wurde die Torhüterin mit den Juniorelfen deutscher A-Jugend-Meister, zwei Mal unter Kerstin Reckenthäler, die die Bayer-Juniorinnen auch am Sonntag coachen wird. Im Jahr 2015 wechselte Gerken zu den Vulkan Ladies Koblenz/Weibern und ein Jahr später zog es sie nach Mainz.

    Weiterlesen...  
  • Aktion Goldtore

    Hallo Elfen-Fans,
    die Saison läuft, und das nächste Highlight in der Ostermann-Arena steht an. Beim Heimspiel unserer Elfen am Sonntag gegen Leipzig geht es natürlich auch wieder um die Aktion Goldtore. Wir möchten euch hier weitere Teilnehmer vorstellen.
    Unsere Juniorelfen nehmen nicht nur, sie geben auch gerne. Sie unterstützen die Aktion bei jedem gehaltenen 7m aus der Mannschaftskasse. Tolle Sache Mädels, weiter so!
    Dabei sind natürlich auch Michaela und Sascha Füllbrandt. Sie unterstützen die Aktion nicht nur als Initiatoren, sondern auch mit den Optionen Heimgold und 7m-Gold.
    Erneut mit dabei ist das Ehepaar Röhrich. Sie vertrauen unseren Torhütern und setzen auf 7m-Gold.
    Elfen-Fans, seid weiterhin dabei und unterstützt uns. Informationen zur Aktion und zum Förderverein gibt es auf der Seite der Werkselfen oder am Stand des Förderverein beim nächsten Heimspiel gegen HC Leipzig.

    Auf geht`s Freunde: Weiterhin Daumen hoch für die Aktion Goldtore!