HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

JBLH: Juniorelfen wollen zu Hause den Einzug in die Zwischenrunde unter Dach und Fach bringen

Am Wochenende sind die HSG Bensheim/Auerbach (Samstag, 16 Uhr) und der TV Nellingen (Sonntag, 15.30 Uhr) zu Gast in der Fritz-Jacobi-Halle in Leverkusen. Die Juniorelfen wollen vorzeitig den Einzug in die Zwischenrunde in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) unter Dach und Fach bringen. Dazu würde ein Erfolg am Samstag gegen die HSG Bensheim/Auerbach ausreichen.

Weiterlesen...

Derby für die E2

Am vergangenen Sonntag ging es für unsere E2 Elfen zum Stadtderby zum TuS 82 Opladen.
Eine sehr starke, gut aufgelegte und kopfüberragende Mannschaft des TuS Opladen bot hier unseren kleinen Spielerinnen ein großes Erfahrungsfeld. Die ersten 10 Minuten konnten unsere Mädels durch ein tolles Zusammenspiel den Mädels des TuS Paroli bieten. Leider ließ danach die Konzentration nach und man musste sich mit 30:4 geschlagen geben.
Einen lieben Dank an Amrei's Papa Michael für das kurzfristige Einspringen als Schiedsrichter!

Juniorelfen auf Augenhöhe mit dem 1. FC Köln

Die junge Mannschaft von Kerstin Reckenthäler und Steffi Osenberg hat sich am Samstagabend im ersten Heimspiel der Saison 2017/2018 gegen den 1. FC Köln hervorragend aus der Affäre gezogen und bot den Domstädtern ein Duell auf Augenhöhe. Am Ende mussten sich die Juniorelfen, die in Lilli Holste (5 Tore) ihre beste Torschützin hatten, mit 20:22 geschlagen geben. Am kommenden Wochenende findet in der Leverkusener Fritz-Jacobi-Halle das Heimspielwochenende der Vorrunde der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) statt.

Weiterlesen...

Elfen beweisen bei der HSG Bensheim/Auerbach Moral und landen am Ende ersten Auswärtssieg

Der erste Auswärtssieg der Saison 2017/2018 ist unter Dach und Fach. Die Elfen konnten einen 22:19 (12:10)-Erfolg beim Aufsteiger HSG Bensheim/Auerbach einfahren. Dabei bewies die Mannschaft Moral und drehte nach einem 1:7 Rückstand die Partie. Erfolgreichste Torschützin im Team der Elfen war Nationalspielerin Jenny Karolius, die acht Treffer erzielte.

Weiterlesen...

Auswärtssieg und Niederlage für das Juniorteam

Die Elfen gewinnen bei der HSG Bensheim/Auerbach mit 22:19 (12:10). In Halbzeit eins lag man zu Beginn der Partie mit 1:7 im Rückstand, kämpfte sich mit einem 7:0-Lauf eindrucksvoll zurück und führte zur Pause bereits mit 12:10. Nach sechzig Minuten konnte man den zweiten Saisonsieg einfahren und weist nun 4:2 Zähler auf. Nun geht es erst einmal in die Länderspielpause...

Weiterlesen...

Unsere Minis zu Gast beim HGV Hürth-Gleuel Spielefest

Am heutigen Samstag ging es für unsere Minis nun nach Hürth- Gleuel, wo sie am Minispielfest teilgenommen haben. Gegen 5 Mannschaften haben unsere Elfen sich zu einen Vergleich wieder stellen können. Im Auftaktspiel gegen SSK Kerpen hatten die Mädchen von Trainerin Sibylle Falk einen guten Start. Ein schnelles Tor von Lea Rehm beflügelten unsere Elfen und kamen so gut ins Turnier.

Weiterlesen...

In Südhessen wartet die nächste Aufgabe auf die Elfen

Am Samstag geht es für die Werkselfen an die hessische Bergstraße. Um 17.30 Uhr treffen die Bayer-Damen in der Bensheimer Weststadthalle auf den Bundesligaaufsteiger HSG Bensheim/Auerbach. Renate Wolf rechnet im zweiten Auswärtsspiel der Saison 2017/2018 mit einem Gegner, der sich bis zum Ende uneingeschränkt dem Kampf stellen wird.

Weiterlesen...

3. Liga West: Juniorelfen empfangen am Samstagabend Tabellenführer 1. FC Köln

Mit einem Erfolg bei der HSG Bensheim/Auerbach in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) und einem Sieg beim TV Aldekerk in der 3. Liga West sind die Juniorelfen positiv in die Saison 2017/2018 gestartet. Am Samstagabend trifft die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler und Steffi Osenberg um 18 Uhr in der Fritz-Jacobi-Halle auf den 1. FC Köln, der durch den 35:13-Erfolg zum Saisonstart gegen Aufsteiger TB Wülfrath erster Tabellenführer der neuen Saison ist.

Weiterlesen...

Nun legen auch unsere jüngsten Elfen los!

Nach dem unsere Minis Einlaufkinder zum 1. Heimspiel der neuen Bundesligasaison 2017/2018 waren, laufen Sie am kommenden Wochenende, den 23.09.2017 zum Spielfest bei der HGV Hürth-Gleuel selber auf. Die Minielfen von Trainerin Sibylle Falk werden auf bekannte Mannschaften treffen, wie TUS 82 Opladen oder auch TuS Rheindorf, um ihr Können zu zeigen. Durch Neuzugänge kann die Trainerin auf einen großen Kader zurückgreifen. 4 von ihren Minis ( Eliana Vallo, Katharina Jouliet, Amrei Schmedes und Marlen Lübbers ) verstärken bereits die E2-Jugend, wo sie ihren 1. Einsatz gegen TuS Königsdorf und Dünnwald TV aK verbuchen können.
Wir wünschen der Trainerin mit ihren Minielfen ein gutes Turnier und drücken fest die Daumen!

Neu bei den Juniorelfen – Merit Müller und Lilli Holste

Es gibt einige neue Gesichter bei den Juniorelfen, die wir nacheinander näher vorstellen. Den Anfang machen die beiden Linkshänderinnen Merit Müller und Lilli Holste.

Weiterlesen...