HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Werkselfen starten am Wochenende beim Domstadt-Cup in Fritzlar

Der nächste Härtetest für die Mannschaft von Cheftrainerin Renate Wolf steht bereits am Wochenende statt. Dann nehmen die Werkselfen am Domstadt-Cup in Fritzlar teil und treffen dort auf ein attraktives Teilnehmerfeld.

Weiterlesen...

Elfen präsentieren sich vor gut gefülltem Haus und bieten Europapokalsieger lange Paroli

Die Saisoneröffnung der Werkselfen am Donnerstagabend war ein voller Erfolg. Die Fritz-Jacobi-Halle war gegen den EHF-Cup-Sieger Rostov gut gefüllt. Die Mannschaft von Renate Wolf verkaufte sich gegen den Gast aus Russland gut, musste sich am Ende mit 22:31 (13:14) geschlagen geben.

Weiterlesen...

Elfen holen Europapokalsieger Rostov Don nach Leverkusen und laden Fans zur Saisoneröffnung ein

Den Verantwortlichen des TSV Bayer 04 Leverkusen ist ein Coup gelungen: Der amtierende Europapokalsieger Rostov Don kommt am Donnerstag in die Farbenstadt und die Werkselfen laden ihre Fans bei freiem Eintritt zur Saisoneröffnung ein. Da der Boden in der Ostermann-Arena noch nicht verlegt ist, muss die Mannschaft um Cheftrainerin Renate Wolf in die Fritz-Jacobi-Halle, Kalkstraße 46 in Leverkusen umziehen. Der Anwurf gegen den EHF-Cup-Sieger aus Russland erfolgt um 18.45 Uhr.

Weiterlesen...

Bayer-Trio schließt EM mit der U19-Nationalmannschaft auf Platz 5 ab

Die U19-Nationalmannschaft um die Leverkusener Nachwuchskräfte Mia Zschocke, Annika Lott und Amelie Berger hat die Europameisterschaft in Slowenien versöhnlich auf dem 5. Platz beendet. Diesen sicherte man sich am Sonntagmittag durch einen 27:26 (11:16)-Erfolg über die Niederlande.

Weiterlesen...

Werkselfen belegen beim Wittlicher Handball-Cup Platz 5

Beim diesjährigen Wittlicher Handball-Cup absolvierten die Werkselfen am Wochenende ihren ersten Härtetest in der Vorbereitung auf die am 09. September beginnende Saison 2017/2018. Gegen den deutschen Meister SG BBM Bietigheim und den französischen Meister Handball Metz zeigte die Mannschaft um Cheftrainerin Renate Wolf gute Leistungen, am Ende musste man sich knapp geschlagen geben. Im Spiel um Platz 5 setzten sich die Leverkusenerinnen gegen den polnischen Vertreter SPR Pogon Stettin durch.

Weiterlesen...

Werkselfen starten am Wochenende beim international besetzten Turnier der HSG Wittlich

Der Wittlicher Handball-Cup lockt auch in diesem Jahr wieder die Top-Mannschaften der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) in die Eifel. Auch die Werkselfen aus Leverkusen nutzen dieses gut organisierte und hochklassig besetzte Turnier am kommenden Wochenende (05. & 06. August) wieder für die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/2018. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von den beiden internationalen Teilnehmern Metz Handball (Frankreich) und SPR Pogon Stettin (Polen).

Weiterlesen...

Bayer-Trio zieht mit der U19-Nationalmannschaft in die Hauptrunde der EM in Slowenien ein

Durch einen 26:20 (10:10)-Erfolg im letzten Vorrundenspiel sicherte sich die U19-Nationalmannschaft um das Leverkusener Trio Amelie Berger, Annika Lott und Mia Zschocke den Einzug in die Hauptrunde. Zum Auftakt konnte man Spanien mit 21:20 besiegen, musste sich aber in der zweiten Vorrundenpartie Frankreich mit 23:24 geschlagen geben. In der Hauptrunde trifft man am Dienstag um 17 Uhr auf Montenegro und am Mittwoch um 19 Uhr auf Dänemark. 

Weiterlesen...

Die TSV Bayer Leverkusen-Werkselfen trauern um Burkhard Wegmann

Unser langjähriger Freund und Förderer Burkhard Wegmann ist nach Wochen der Ungewissheit am vergangenen Donnerstag eingeschlafen.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie und seinen Angehörigen.

TSV Bayer 04 Leverkusen

Handballabteilung

Werkselfen müssen Samstag, 15.00 Uhr, beim ersten Heimspiel an den Start

An die guten Leistungen der Rückrunde der abgelaufenen Saison will die Mannschaft von Renate Wolf anknüpfen. Zum Saisonauftakt gastieren die Elfen am 09. September bei der SG BBM Bietigheim. Das erste Heimspiel gegen den TV Nellingen mussten die Verantwortlichen des TSV Bayer 04 Leverkusen vorverlegen. Ursprünglich sollte die Partie am Sonntag, 17. September um 16 Uhr in der Ostermann-Arena stattfinden, doch die Deutsche Fußball Liga (DFL) terminierte für diesen Tag die Bundesligapartie zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem SC Freiburg in der BayArena. Nun steigt die Heimpremiere der Werkselfen in der Saison 2017/2018 am Samstag, 16. September, um 15 Uhr.

Weiterlesen...

Werkselfen schließen Personalplanungen mit Verpflichtung von Marija Gedroit ab

Wenige Tage nach dem Vorbereitungsstart haben die Bundesliga-Handballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen ihre Personalplanungen für die Spielzeit 2017/2018 mit der Verpflichtung der litauischen Nationalspielerin Marija Gedroit, die zuletzt in Ungarn für Kisvárdai Kézilabda Club spielte, abgeschlossen. Die 30-Jährige erhält bei den Werkselfen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Weiterlesen...