HBF

Aktion Goldtore

Banner

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

 

SEAT



 

 

Das Team der Saison 2019/2020

 

Von links hintere Reihe:
Natalie Kirchherr, Hans-Josef Vogt (Betreuer), Hildugunnur Einarsdottir, Mia Zschocke,
Annefleur Bruggeman, Nele Kurzke, Joanna Rode, Xenia Hodel, Jennifer Rode,
Pia Adams, Robert Nijdam (Chefrainer), Andreas Thiel (Abteilungsleiter/Torwarttrainer)


Von links vordere Reihe:
Zivile Jurgutyte, Jennifer Kämpf, Jenny Souza, Anna Seidel, Vanessa Fehr,
Svenja Huber, Prudence Kinlend, Elaine Rode, Mareike Thomaier


Vorne: Smidty

 

Trainingszeiten:
     
Montag 20:00 - 22:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle, Leichtathletikhalle
  18:00 - 20:00 Uhr Ostermann-Arena
Mittwoch 09:00 - 10:30 Uhr Ostermann-Arena
  18:00 - 20:00 Fritz-Jacobi-Sporthalle
Donnerstag 18:00 - 20:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle
Freitag 18:30 - 20:30 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle

 

 

 



  • EHF-Pokal: Werkselfen unterliegen 27:35 in Debrecen

    Im Hinspiel der 2. Runde im EHF-Cup haben die Handballfrauen des TSV Bayer 04 Leverkusen beim ungarischen Vertreter DVSC Schaeffler mit einer 27:35-Niederlage (Halbzeit:15:16) eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonntag verpasst. Vor 1.800 stimmgewaltigen Fans in der Halle des ungarischen Tabellenzweiten aus Debrecen hielten die Werkselfen bis kurz nach dem Seitenwechsel, zur Halbzeit führten die Gastgeberinnen mit 16:15, gut mit, ehe der Faden total riss. Der Treffer in der 32. Minute von Mia Zschocke aus dem Rückraum zur 17:16-Führung sollte für lange Zeit der letzte der Rheinländerinnen bleiben.

    Weiterlesen...  
  • EHF-Pokal: Werkselfen in Debrecen gefordert

    Die Handballfrauen des TSV Bayer 04 Leverkusen sind am Ende der ersten von zwei englischen Wochen auf großer Reise. Im Hinspiel der 2. Runde des EHF-Cups geht es für die Werkselfen am Samstag um 19.00 Uhr in Ungarn beim DVSC Debrecen darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Sonntag in einer Woche zu verschaffen.

    Weiterlesen...  
  • DHB-Pokal: Werkselfen im Achtelfinale beim BVB

    Direkt im Anschluss an die Partie Blomberg gegen Leverkusen folgte die Auslosung des Achtelfinals im DHB-Pokal. Ex-Nationalspielerin Franziska Müller zog dabei einige direkte Bundesliga-Duelle, so auch die Partie BVB Borussia Dortmund gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen. Die Werkselfen werden am 2./3. November die Reise nach Dortmund antreten.

    Weiterlesen...  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok