HBF

Aktion Goldtore

Banner

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

 

SEAT



 

 

Aus dem All-Star-Team, für die jeder Verband zwei Spielerinnen benennen kann, beruft der DHB im Rahmen einer Sichtung anschließend die Spielerinnen für die Jugend-Nationalmannschaft. Qualifiziert hat sich Ramona nicht nur über die konsequente Vorbereitung in der C-Jugend des TSV, sondern auch im Rahmen diverser Sichtungslehrgängen des HVM in 2009.

Und auch der Jahrgang 1997 steht bei Bayer schon in den Startlöchern, um den Weg in Richtung Elfen zu beschreiten. Bereits jetzt spielen aus diesem Jahrgang mit Viktoria Hoemann, Laura Dahmer und Julienne Zimmermann drei Nachwuchsspielerinnen in der HVM-Auswahl und auch sie haben gute Chancen, im kommenden Jahr ebenfalls ausgewählt zu werden. Denn schon jetzt wird das Quartett gezielt gefördert und nimmt an den Trainingseinheiten der B-Jugend, die von Bundesligaspielerin Denisa Glankovicova und Lenka Gocaltovska betreut wird, teil. Aber bis dahin gilt für sie noch: üben, trainieren und sich bei den großen Elfen die Tricks abgucken.


Autor: red

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok