Die Werkselfen als App

Newsletter

 

 

Wildcats

VFL Gummersbach - B1 TSV Bayer 04 Leverkusen 31:21 (12:9)

Schwache Leistung beschert verdiente Niederlage.
Gegen Gummersbach erwartete man ein schweres Spiel und das zeichnete sich auch schon nach kurzer Zeit an. Zwar gehört der Start noch den Mädels aus Leverkusen, die in der 3. Minute bereits mit 3:1 führten, doch Gummersbach legte nach. Anfangs konnte man schnell im Angriff zum Torabschluss kommen oder den Strafwurf herausholen. In der Abwehr verteidigte man oft lange, doch der disziplinierte Angriff spielte ruhig und geduldig bis zur klaren Chance. So ergab sich nach dem 3:3 ein offener Schlagabtausch.

Viel zu viele Fehlwürfe leisteten sich unsere Mädels, sodass das 4. Tor erst in der 11. Minute erzielt werden konnte. Das 7:8 war die letzte Führung im Spiel. Gummersbach schaffte es sich mit dem 10:8 den ersten 2 Tore Vorsprung zu erspielen. Den letzten Angriff vor der Halbzeitsirene gehörte unseren Mädels beim 11:9 und die Möglichkeit des Anschlusstreffers bestand, doch ein Fehler und mangelndes Rückzugsverhalten ließ Gummersbach auf 12:9 erhöhen.

Nach Wiederanpfiff verspielte man die Möglichkeit wieder heranzukommen innerhalb weniger Minuten. Mangelnde Bewegung und ein nicht vorhandenes Rückzugsverhalten veranlassten bereits 4 Minuten später das nächste Timeout beim Stand von 16:11. Leider änderte sich nichts an der Spielweise und der Gastgeber zog konsequent auf 22:13 davon. Das nächste Timeout beim 23:14 zeigte kurzzeitig Wirkung und man verkürzte auf 24:17. Bis zum 28:21 hatte die 7 Tore Führung bestand, bis man in den letzten Minuten wieder schwächer spielte und noch 3 weitere Gegentreffer hinnehmen musste.

An diesem Spieltag blieben leider die meisten unter ihrem Leistungsniveau. Jetzt heißt es die Niederlage abschütteln und weiter konzentriert im Training arbeiten. Die freie Zeit bis zum nächsten Spiel werden wir nutzen um uns dort wieder besser zur präsentieren.


Es spielten für den TSV Bayer 04 Leverkusen:
Josefine Küpper – Lina Forsthoff 3, Paulina Wiegand 1, Michelle Teutsch,
Miriam Adamek, Maren Tebling 1, Elena Dunkel 1, Lena Virnich 1,
Annabel Martin 6/2 und Lucy Jörgens 8

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok