HBF

Aktion Goldtore

Banner

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

 

SEAT



 

 

Das Team der Saison 2019/2020

 

Von links hintere Reihe:
Natalie Kirchherr, Hans-Josef Vogt (Betreuer), Hildugunnur Einarsdottir, Mia Zschocke,
Annefleur Bruggeman, Nele Kurzke, Joanna Rode, Xenia Hodel, Jennifer Rode,
Pia Adams, Robert Nijdam (Chefrainer), Andreas Thiel (Abteilungsleiter/Torwarttrainer)


Von links vordere Reihe:
Zivile Jurgutyte, Jennifer Kämpf, Jenny Souza, Anna Seidel, Vanessa Fehr,
Svenja Huber, Prudence Kinlend, Elaine Rode, Mareike Thomaier


Vorne: Smidty

 

Trainingszeiten:
     
Montag 20:00 - 22:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle, Leichtathletikhalle
  18:00 - 20:00 Uhr Ostermann-Arena
Mittwoch 09:00 - 10:30 Uhr Ostermann-Arena
  18:00 - 20:00 Fritz-Jacobi-Sporthalle
Donnerstag 18:00 - 20:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle
Freitag 18:30 - 20:30 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle

 

 

 



  • Schmerzhafte Niederlage gegen Buxtehude

    Der Lauf des TSV Bayer 04 Leverkusen in der Handballbundesliga der Frauen ist gestoppt. Nach zuletzt 12:2-Punkten in Serie unterlagen die Werkselfen in der heimischen Ostermann Arena dem Buxtehuder SV auch in der Höhe verdient mit 26:35 (11:16).

    Weiterlesen...  
  • Leverkusen vs. Buxtehude – Duell der Seriensieger

    Es ist eine Art Duell der Seriensieger am Sonntag um 16.00 Uhr in der Leverkusener Ostermann Arena. Dann treffen mit den Werkselfen vom TSV Bayer 04 Leverkusen und dem Buxtehuder SV zwei formstarke Teams aufeinander.

    Weiterlesen...  
  • Nächstes Talent erhält Bundesligavertrag bei den Elfen

    (SH) Bei Lilli Holste überschlugen sich die positiven Ereignisse in den letzten Tagen. Gegen den VfL Oldenburg stand die gebürtige Bardenbergerin zum ersten Mal für die Werkselfen auf der Platte. Ein Bundesligaspiel vor knapp 2.000 Zuschauern in der Ostermann Arena samt TV-Liveübertragung gegen den Thüringer HC folgte eine Woche später. Und auch am vergangenen Wochenende beim Auswärtssieg in Neckarsulm stand Holste im Kader. 

    Weiterlesen...  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok